Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

... UND JETZT AUCH NOCH GRIECHENLAND!

Di, 11. Februar 2020
Beitrag von L. Paula
Das hat uns gerade noch gefehlt: nachdem China in 10 (in Worten: zehn) Tagen (!) ein ganzes Spital mit 1000 Betten errichtet hat, erreicht uns aus Griechenland die nächste beschämende Nachricht:

Soll doch in Kreta in 5 (in Worten: fünf) Jahren (!) ein neuer Großflughafen seinen Betrieb aufnehmen.

Na gut, die haben dort in China bzw. Kreta weder Ziesel, noch Triel-Vögel, und schon gar keine Wechselkröten. Wahrscheinlich haben sie auch keine erforderlichen Kundmachungsfristen über gefasste Baubeschlüsse (deren Rechtskraft mit dem auf das Ende der 14-tägigen Kundmachungsfrist darauffolgendem Werktag eintritt).

Gut und schön, aber daß alleine die bei uns erforderlichen Kundmachungsfristen dafür sorgen, daß die Genehmigungsverfahren etwa für eine 3. Piste in Wien-Schwechat oder den Lobautunnel im Zuge der S 1 in Wien zu jahr(zehnt)e langen Verzögerungen führen, kann man gar nicht glauben ...

Und schon gar nicht wollen wir voller Häme auf unsere deutschen Kollegen schauen, die beim Berliner Flughafen offensichtlich auf eine richtige Kundmachung vergessen haben ...